Kontakt

Jetzt auch Unicable2-tauglich.
Der Fuba ODS 250 HDTV-Satellitenreceiver.

Absolut zuverlässig, stabil und ab sofort auch Unicable2-tauglich: Die neueste Generation des HDTV-Satellitenreceivers ODS 250 verfügt über das Betriebssystem V4.0 und kann somit sowohl für Unicable1- als auch für Unicable2-Einsätze genutzt werden.

Der ODS 250 ist Sat-Receiver der neuesten Generation zum Empfang frei via Satellit ausgestrahlter TV- und Radioprogramme – und das auf höchstem Niveau.

Neben der glasklaren Bildqualität überzeugt der ODS 250 mit kinderleichter Installation, EPI Programminfo, Kindersicherung und mehrsprachiger Menüführung. Dank des vierstelligen LED-Displays können Uhrzeit und Kanalnummer permanent abgelesen werden. Der ODS 250 ist bereits vorprogrammiert und kann direkt angeschlossen und in Gebrauch genommen werden.

Fuba ODS 250
Quelle: Fuba
Fuba ODS 250
Quelle: Fuba

So bringt der ODS 250 in Verbindung mit dem Fuba MCR 532 Unicable-2-Multischalter bis zu 32 Teilnehmern gestochen scharfes Sat-TV auf den Bildschirm. Und: Mit dem neuen Fuba LNB DEK 124 können bis zu 24 Teilnehmer über Unicable 1 und 2 erreicht werden.

Übrigens: Für alle ODS 250 HDTV-Satellitenreceiver, die vor dem 1. Oktober 2017 bestellt wurden, gibt es ab dem 20.11.2017 die neue Software V3.9. Sie bringt ebenfalls ein stabileres Betriebssystem und die Unicable2-Technologie auf den ODS 250!

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG